Vitiligo Hilfe
Pigmentstörung  "  Weißfleckenkrankheit  "
Vitiligo Rezept ( Rezeptur)

Vitiligo Behandlung Therapie =  Vitiligo Heilung ?

 

Fragen zur Selbstbehandlung der Vitiligo?

Es werden sehr viele Fragen per E-Mail an mich gestellt, die aber auf dieser Internetseite bereits  zu 99 %beantwortet sind.

Allerdings muss man sich ein wenig Mühe geben, und mehr als nur einen kurzen Blick auf diese Seite  werfen, um zu erkennen, dass für die meisten denkbaren Fragen hier schon eine Antwort zu finden ist.

Ich weiß, dass von Vitiligo Betroffene sich sehr mit ihrem Problem beschäftigen und damit auch sehr viel Zeit dazu verwenden, nach Lösungen zu Ihrem Problem zu suchen.

Vielleicht sollten Sie nicht zu viel Zeit darauf verwenden, alle möglichen Seiten im Internet anzuklicken, da Sie wahrscheinlich nur sehr wenig befriedigendes  für die Lösung Ihre Problems finden werden.

Auf den seriösen Seiten im Internet steht leider überall das Gleiche. Wenn Sie also eine Seite durchgelesen haben, dann können Sie sich die meisten anderen sparen.

Sie werden sehr viel allgemein Bekanntes zur Vitiligo finden aber kaum aussichtsreiche Therapievorschläge.

Ganz unten habe ich zwei Artikel aus dem Internet als PDF-Datei angefügt, die einen guten Überblick über das allgemein im Netz seriös berichtete zusammenfassen (auch wenn einiges darin meiner Meinung und Erfahrung nach „falsch“ ist.Dennoch gibt es zumindest einen guten Überblick über das, was allgemein berichtet wird. Aber auch dieses „Falsche“ taucht auf allen Internetseiten immer wieder auf. Sie kennen das: einer schreibt vom anderen ab).

Aber:

Vielleicht verwenden Sie Ihre Zeit besser, in dem Sie  den Button  „häufig gestellte Fragen  am rechten Rand der Eingangsseite anklicken und in aller Ruhe durchlesen. Sie können alles ausdrucken und irgendwo lesen, wo es für Sie gemütlich ist.

Sie werden danach so ziemlich alles wissen, was man zu meiner Vitiligo-Behandlung an Fragen haben könnte. Sie lernen dabei auch vieles über die Vitiligo ganz allgemein.

Sollten dann tatsächlich noch Fragen für Sie offen bleiben,so können Sie mir natürlich gerne schreiben. Insbesondere können Sie mir schreiben,wenn Sie nicht wissen, woher Sie meine Rezeptur beziehen können, falls ihreApotheke diese nicht herstellen kann.  

Wenn Sie dann über alles Bescheid wissen und sich zu einer Selbstbehandlung entschlossen haben, dann ist der „Behandlungsplan“ den Sie hinter dem entsprechenden Button in der Leiste rechts finden, Ihr Leitfaden.

Viel Erfolg!

 

PS:

Im „schlimmsten Falle“ können Sie sich auch von mir ärztlich beraten lassen.

Das würde aber leider etwas Geld kosten (naximal 150 EUR für  1 bis 1 1/2 Stunden der Beratung und Untersuchung).  Ich rechne dabei nach der Gebührenordnung für Ärzte ab, was von den Privatversicherungen erstattet wird.

Wenn Sie zu weit entfernt von meiner Praxis wohnen, dann gibt es dafür eventuell auch eine Lösung.

Nähere Informationen dazu finden Sie unter

 www.meine-gesundheit. com

in den folgenden PDFDateien finden Sie, wie oben angekündigt

  1. Allgemein Wissenswertes über die Vitiligo
  2. Eine Übersicht über die bekanntesten Behandlungsformen der Vitiligo (darin ist meine Behandlungsform nicht enthalten, oder nur in Bruchteilen dessen, was ich empfehle). 

 1. 

Dateidownload


 

2.

Dateidownload
Aus Berliner Zeitung